Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gipfelbuch der Gipfelstürmer St. Peter
zurück zur Startseite der Homepage

Gipfelbuch der Gipfelstürmer St. Peter
( 169 Personen sind seit dem 20.September 2003 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
ICQ:
Homepage:
Herkunft:
Bild :
Ihr Kommentar:




89) Wolfgang Scherer
aus Zastler
Schöne Seiten, vor allem die Eiskletterfotos vom Feldsee, da bin ich doch vor ca. 25 Jahren mal runter- bzw. reingefallen!
Gruß an die GIpfelstürmer aus dem Zastler!
Wolfgang Scherer
  wolfgang.scherer at swr.de     16.März 2005 um 10:40 Uhr


88) Marco
aus St. Peter
Waren gestern auf dem Pizzo Rotondo von Al Acqua aus, geniales Wetter genialer Schnee geniale Tour. Was möchte man mehr.
Brettle Hupf
      5.März 2005 um 11:26 Uhr

87) Dom
aus T.-Neustadt
Waren heute am Zweribach, ist alles kletterbar, bis auf den oberen Fall.
Das Eis ist teilweise allerdings recht spröde, und platzt ab. Für den Eiszapfen
(Route 2) empfiehlt sich ein Nässeschutz...

Gruss
Dom
  dbesch2000 at yahoo.com     4.März 2005 um 19:44 Uhr

86) Gregor
aus St. Peter
Am Zweribachfall dürfte es wohl momentan genügend Eis haben.
      2.März 2005 um 18:48 Uhr

85) Martin
aus VS Schweninngen
Servus,

weiss jemand wie die Eisverhältnisse
an den Zweribachfalle sind ???
Wir waren am Sonntag am Feldberg
und sind den Linker Gulli geklettert
war zu 90% unter Schnee
nur das letzte Drittel war Eis ,
ist auch ohne Sicherung machbar.
(Eisgeräte/Steigeisen )
Gruß Martin
  hoehenrettung at feuerwehr-vs.de     2.März 2005 um 13:53 Uhr

84) HP

Servus,

ist jemand am WE v. Belchen ins Münstertal abgefahren, wie sicher ist es?
Wo geht es genau auf der neuen Trasse lang.

Danke und Skiheil
  beha.stockmatt at gmx.de     27.Februar 2005 um 20:05 Uhr

83) jochen
aus biberach
hallo, wollte aml die kandelskitour in angriff nehmen. was den aufstieg betrifft ist mir alles klar, aber die abfahrt. wenn ich in den nordhang fahre komme ich doch in waldkirch raus,oder?. wie sieht es dann mit dem auto aus das in st.peter steht? hat da jemand ne genauere beschreibung bzw. ein foto der landkarte mit eingezeichneter tourführung.
danke gruss jochen
  jochen-motruk at gmx.de     26.Februar 2005 um 18:28 Uhr

82) Sven

Am Feldsee Eis vorhanden alerdings liegt recht viel Schnee.
      23.Februar 2005 um 21:59 Uhr

81) Anga

Weiss jemand wie die aktuellen Eiskletterbedingungen im Schwarzwald sind?
  angela.hartmann at gmx.net     18.Februar 2005 um 20:34 Uhr

80) Gregor
aus St. Peter
Hallo Thomas, warum in die Ferne schweifen wenn das gute so Nah liegt.
Haben im Schwarzwald momentan wohl genau so gute Pulverschneeverhältnisse wie in der Schweiz.
Gestern von St. Wilhelm über den Katzensteig auf dem Stübenwasen, bester Pulver. Heute von Brandenberg auf dem Silberberg ebenfalls bester Pulver, Schneehöhe 50 -120 cm.
      16.Februar 2005 um 16:06 Uhr

79) HOIN

Super Seite,gruß hoin
      13.Februar 2005 um 09:39 Uhr

78) Thomas
aus Waldkirch
Hallo Gregor, was machen die Skitouren?
Zur Zeit sind in der Schweiz beste Pulverschneeverhältnisse!
      7.Februar 2005 um 13:42 Uhr

77) Gregor
aus St. Peter
Komme gerade vom Zweribach, das Eis dort ist noch recht dünn. Am besten zum Eisklettern geht es noch über dem Wanderweg.
      30.Januar 2005 um 16:19 Uhr

76) Niklas Mundhenk
aus Freiburg
Wie würdet ihr die Eiskletterbedingungen am Ende der Woche einschätzen? Die Temperaturen sind arktisch! Am Feldsee liegt vermutlich zu viel Schnee, aber was meint ihr zu den Zweribachfällen? War schon jemand da?
  ozzy81 at web.de     26.Januar 2005 um 13:05 Uhr

75) steffen
aus freiburg
hallo gipfelstürmer, war auch am 30.5.04 aufm galenstock, da war wirklich viel los
    http://www.schnitzel-crazy-tours.de.vu   11.Januar 2005 um 15:58 Uhr

74) Niklas Mundhenk
aus Freiburg
Vielen Dank für das nette Geschenk! Sehr aufschlussreiche Bilder, jetzt fehlen nur noch die entsprechenden Verhältnisse...
  ozzy81 at web.de     4.Januar 2005 um 14:56 Uhr

73) omma
aus st.peter
hallo!
habe gestern meine erste bergtour mit marco, sasch und schlucks gemacht!
war echt super und ich hoffe, das noch viele dazu kommen.
danke
gruß omma
p.s.. eure homepage ist echt klasse; bei einigen bildern häts mich fast zerissen vor lachen (... Rattenloch)!
      30.Dezember 2004 um 15:11 Uhr

72) Dominika (Webmasterin)
aus Freiburg
Die all-weihnachtliche Überarbeitung der Homepage hat wieder stattgefunden. Was sich geändert hat, ist auf der Start-Seite aufgelistet.
Niklas, für unseren eifrigsten Gästebuch-Schreiber haben wir noch ein leicht verspätetes Weihnachtsgeschenk: Auf der Seite "Klettern" gibt's jetzt ne Unter-Seite mit jede Menge Bildern vom Eisklettern - einziger Wehrmutstropfen: die Seite hat 1.7MB u. dementsprechend lange Ladezeit.
Auch von hier: Wir wünschen allen einen Guten Rutsch und viele schöne Bergtouren für's Jahr 2005!
  dominika_s at gmx.de   http://www.dominika-online.de   27.Dezember 2004 um 00:02 Uhr

71) Gipfelstürmer Vorstandschaft
aus St. Peter
Die Vorstände der Gipfelstürmer, möchten sich bei den Mitgliedern des Vereines und allen die bei unseren Aktivitäten mit geholfen haben, bedanken. Wir wünschen allen eine schönes Weihnachtsfest und alles gute fürs Jahr 2005.
  marcoweber at arcormail.de     24.Dezember 2004 um 16:37 Uhr

70) Schneehuhn

War heute am Feldberg unterwegs. Schneefallgrenze bei ca. 1300 m. ; Schneehöhe ca 40cm. Die Tourenbedingungen sind im Zastler Loch besser als gedacht. Oberhalb des Feldherrenhügels befindet sich eine tragende Schneedecke die schönes Skifahren erlaubt. Nur das kurze Stück bis zur Zastler Hütte ist etwas sulzig.
Am Baldenweger sind die Bedingungen nicht mehr ganz so gut.
Da auf dem 2.Weihnachtstag neue Schnefälle angekündigt sind dürften sich die Verhältnisse wieder bessern.
      24.Dezember 2004 um 15:29 Uhr


Dieses Gästebuch wurde 49.789 mal aufgerufen, davon 1.949 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9  > von 9