Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gipfelbuch der Gipfelstürmer St. Peter
zurück zur Startseite der Homepage

Gipfelbuch der Gipfelstürmer St. Peter
( 191 Personen sind seit dem 20.September 2003 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
ICQ:
Homepage:
Herkunft:
Bild :
Ihr Kommentar:




111) Tanja

Hallo zusammen,

mit Begeisterung habe ich die Homepage angeschaut.
Ich bin 34 Jahre und verzweifelt auf der Suche nach
einem guten Freiluft-Kletterkurs (Klettersteig, Klettern bis 4+, später auch Hochtouren) in der Umgebung von Freiburg.

Meine Erfahrungen in diesem Bereich beschränken sich bisher auf die EigerNord-Halle in Freiburg und
ausgiebiges "Standard-Wandern".
Wer kann mir einen guten Kurs empfehlen ?

Danke & Grüssle Tanja
  ich.bin.online at web.de     19.September 2006 um 21:09 Uhr


110) Peer

Hallo, tolle Hochtouren, warum schreibt ihr denn nicht mal ein paar Tourenberichte?
Grüsse Peer
    http://www.bergescout.com/   30.Mai 2006 um 10:23 Uhr

109) Gregor

Zweiter Versuch:Vom gipfel über die Wächte und dann abfahren bis zu einem Forstweg, denn nach rechts folgen (führt zur Krinne)
      16.März 2006 um 18:49 Uhr

108) Dom
aus dem Dreisamtal
Hi Gregor,
da ist wohl ein Teil deiner Mail verschluckt worden..
kannst Du mir `Teil 2` nochmal schicken ?
Vielen Dank
Gruss
Dom
  dbesch2000 at yahoo.com     14.März 2006 um 12:04 Uhr

107) Gregor

Hallo Dom,

Vom Belchen Gipfel über die Wächte, (sieht man von der Talstation aus) und dann auf den
      9.März 2006 um 18:36 Uhr

106) Dom
aus dem Dreisamtal
Hallo Gipfelstürmer,

kann mir jemand die Belchen-Nord Abfahrt beschreiben ?
Verläuft die Richtung Krinne ??
Gruss
Dom
  dbesch at yahoo.com     7.März 2006 um 13:09 Uhr

105) Dom
aus Dreisamtal
Hallo Wolfgang,

da wirst Du schlechte Karten haben, nach dem
kurzen Wärmeeinbruch geht nichts mehr, die Gebiete liegen mit ~900 und -+600m nicht sehr hoch,
und im Feldbergkessel liegen so an die 3 m Schnee, ausserdem verboten..
Also lieber die Tourenski schnappen und noch ein paar schöne Talabfahrten machen.

Dom
  dbesch2000 at yahoo.com     6.März 2006 um 14:51 Uhr

104) Wolfgang
aus Dietingen ( bei Rottweil )
Wer kann mir sagen wo es im Schwarzwald um diese Jahreszeit noch kletterbares Eis gibt ?!
  www68di at aol.com     3.März 2006 um 16:39 Uhr

103) Alex
aus schönstes Dorf im Schwarzwald
Ich wollte noch mal den Gipfelstürmern danken das ich mit einigen andern letztes Wochenende beim "Berg ab" Inferno- Rennen (eben weg),
unter Herkunftsverein Gipfelstürmer St. Peter teilnehmen durfte. Dies hat mir einen imens großen Psychischen Vorteil gegenüber meinem Startgegener aus Aitern wo immer das ist verschaft.
Leider konnte ich mit meiner alles überragenden Zeit von 14:45 min nicht am Sieg kratzen (10:52 nüchtern am Freitag!) aber darfür habe ich einen anderen Sieg nach Hause getragen.

P.s. zum Glück ist Wolfgang ein St. Petermer und kennt den Unterschied zwischen Glottertal und Sägendobel genau !

Alex
  alex-seuss at t-online.de     18.Februar 2006 um 17:21 Uhr

102) Oli

Wir waren heut am Zweribach.Oberer Fall rechts super Eis,
Platte Wieble schlechteVerhätnisse zu wenig Eis,Eiskerze gut Kletterbar.
Es sind nicht alle Routen kletterbar.
      3.Februar 2006 um 23:02 Uhr

101) Marco
aus St. Peter
Wir waren am Wochenende auf Skitour. Von Niederrickenbach auf den Brisen. Unsere Ski haben einige Kratzer mehr da recht wenig Schnee vorhanden war.
  marcoweber at arcormail.de     17.Januar 2006 um 16:00 Uhr

100) Schniederle
aus St. Peter
Am Zweribachfall vorbeigeschaut. Beste Verhältnisse, alle Routen kletterbar
      13.Januar 2006 um 16:43 Uhr

99) Gregor
aus St. Peter
Denke schon das es am Zweribach genügend Eis gibt um dort zu klettern. wir waren aber selber non nicht dort.
      7.Januar 2006 um 18:44 Uhr

98) Martin

Hallo zusammen!
Hatt zufällig jemand mal beim Zweribach-Wasserfall
vorbeigeschaut in letzter Zeit? Gibts da schon Eis?
Grüsse Martin
  martinrei at surfeu.de   http://home.arcor.de/equipe-fistina/   7.Januar 2006 um 16:31 Uhr

97) Christian
aus alten Tagen am Kandelfels. Juhuiii...
Salut zusammen!
Erst heute bin ich per Zufall auf eure Webseite gestossen. Besser spät, als nie... Das ist ja wunderbar, was da bei euch läuft. Es ist natürlich auch für mich etwas Besonderes, wenn es etwas über den Kandelfels zu lesen gibt. Schliesslich durfte ich dort meine ersten Klettermeter erleben und ich erinnere mich gerne an die Zeit und die super Aussicht da oben. Die Begeisterung fürs Klettern ist dann auch bald ein Vierteljahrhundert geblieben.
Dass es nun so viel Bewegung gegeben hat, beeindruckt mich ja sehr. Ihr müsst wie Maulwürfe geschuftet haben, um dem Kapuzenturm die Touren abzugewinnen. Respekt! Ein Grund mehr, mal wieder in die "alte Heimat" zu kommen, um eure Arbeit kletternderweise zu würdigen... Ausserdem würde ich sehr gerne mal mit euch noch Kontakt aufnehmen. Meldet euch doch mal bei mir.
Lieben Gruss, Christian
  christianfrick at tele2.ch     1.Januar 2006 um 20:31 Uhr

96) Gregor

War mit den Ski auf dem Feldberg. Ist erstaunlich gut. Dürfte nur besser werden
      4.Dezember 2005 um 19:37 Uhr

95) Elke

Hallo Gipfelstürmer,
bin mol widder "mei Schulweg" glaufe. Findd's klasse, dass Ihr "s'Ränkewegle" so toll hergrichtet hänn. Tausend Dank, ich sprech bestimmt für alle Ränkemer.
      27.September 2005 um 18:21 Uhr

94) Thomas aus dem schönen Tal
aus Europa/Deutschland/G lottertal/Oberglotte rtal
War am Samstag auf dem Kapuzenturm.Hab mit Andrea den Kandelhöhenweg geklettert: super Wetter, geiler, rauher Fels und nix los. Genial!
  timber.jack at gmx.net     6.September 2005 um 20:45 Uhr

93) Gregor
aus St. Peter
Salü Bernd,
das Grillen findet am samstag ab 19.00 Uhr statt.
      19.Juli 2005 um 19:08 Uhr

92) bernd
aus Oberkirch
Hi Gregor!!Wollte nochmal fragen,um wieviel Uhr die Grillfeier statt findet?Übrigens klappt das mit dem Bier net so ganz.Kumpel kommt eine Woche später.Falls du bzw ihr Hilfe braucht zum Aufbauen,kannst dich gerne bei mir melden.Gruss bis dann
  b.gremmelspacher at gmx.de     17.Juli 2005 um 20:43 Uhr


Dieses Gästebuch wurde 58.588 mal aufgerufen, davon 7.750 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  > von 10